Details.
BTV presents ECHOS NYE 2019 Show

  • Date
    31/12/2018
  • Time
    20:00
  • Address
    Gorskistraße 11, 1230 Vienna
  • Tickets
  • Location
  • Categories

Dieses Jahr bringt Euch Brandnite TV das Glitzern des New York Nightlife, die Vibes der Londoner Club Nächte, das Feeling von Ibiza und die Coolness von Berlin in eine einzigartige Wiener Location, die wir nur für diese besondere Nacht in einen exklusiven Club verwandeln. Und Euch erwartet viel mehr, als einfach nur ein Club. Vielmehr erlebt Ihr ein einzigartiges Show-Erlebnis auf internationalem Niveau, das weltweit auf unseren Kanälen live mitverfolgt werden kann.

Was ist ECHOS?

Ein zeitloser Klang.

Ein Wiederhall aus der Vergangenheit.

Eine Reflektion aus der Zukunft.

Ein Treffen im Jetzt.

All das und noch viel mehr.  ECHOS vereint die legendärsten internationalen Performer und DJs der Hochblüte der House-Musik, die ihre stilprägenden Erfolge zum Besten geben. Doch wir fangen da erst richtig an, wo andere bereits aufhören.

Denn ECHOS bietet nicht nur ein Bisschen musikalische Retro-Kost. Wir amalgamieren Alt und Neu. So werden aktuelle Hits aus den Charts vom Star-Produzenten Sergio Flores aufgegriffen und in exklusive, nie zuvor gehörte, House Versionen verwandelt, welche unsere geladenen Stars dann auf ihre ganz eigene Art live interpretieren. Es geben sich weltbekannte Größen wie Tara McDonald, die bereits Welthits wie „My My My“ von Armand Van Helden, „Feel the Vibe“ von Axwell, oder „Delirious“ von David Guetta ihre Sangeskünste lieh, oder Duane Harden aus New York, die unverkennbare Stimme der globalen Hymne “U Don’t Know Me” von Armand Van Helden (und eben noch mit “Devil In Me“, einer Kollaboration mit Purple Disco Machine, in den Charts vertreten) die Ehre, während internationale Top DJs, wie der Engländer ATFC (Erschaffer solcher Dance Klassiker wie “Bad Habbit”, oder “In And Out Of My Life“, unter dem Pseudonym Onephatdeeva), sowie der belgische Produzent Kid Creme (legendär sein Remix von Shakedown „At Night“) sich die Klinke (oder eher den Tonarm) in die Hand geben. Aber auch nationale Kaliber wie Steve Hope, der mit seinen internationalen Veröffentlichungen aufhorchen lässt und der Ausnahme-Percussionist Amar Lamy dürfen nicht fehlen. Auch Sergio Flores selbst steht hinter den Decks.

Tara McDonald

Geboten wird also hoher Erkennungswert mit Mitsing-Feeling, ganz ohne Peinlichkeit. Das Ganze auf musikalisch (sowie technisch) höchstem Niveau, ebenso verwurzelt im Soul, wie in der Elektronischen Musik.  Zum Erlebnis gehört aber ebenso das spezielles Setting, welches mit ausgewählten professionellen Tänzern und einstudierten Old-School Choreographien, aufwändiger Dekoration, einem eigenen Licht- und Visual-Konzept, sowie dem mächtigen Klang eines Lambda Labs Soundsystem den Spirit, die Freude und die Freiheit der 90er Club-Happenings zitiert, ohne dabei Aug und Ohr für die neuesten Trends zu verlieren.

Organisator von ECHOS ist Brandnite TV, Österreichs international aktiver und weltweit gesehener TV Sender für elektronische Musik. Und natürlich gibt es daher noch einen wichtigen Grund, warum ECHOS so heißt: Das ganze Geschehen kann weltweit über alle Kanäle von Brandnite TV live am Silvesterabend verfolgt werden und wird dann als Aufzeichnung an mehreren Folgeterminen ausgestrahlt. Ein optisches und akustisches Echo des Abends also, zum immer wieder geniessen.

ECHOS: bunt, glitzernd, unterhaltsam, positiv, musikalisch einzigartig und immer wieder erlebbar.

Duane Harden

ENTERTAINMENT AREA

Bei dieser ganz besonderen Edition zum Neujahrswechsel 18/19 im schönen Wien, wird aber nicht nur ein hochwertiges Musikerlebnis garantiert, sondern vor allem auch der Unterhaltungsfaktor groß geschrieben. So findet sich vor Ort ein dezidierter, großer Entertainment Bereich, in dem unsere Gäste auf offiziellen Carrera-Bahnen ihrer Spiel- und Geschwindigkeits-Liebe frönen können. Und damit die Motivation als Gewinner das Ziel zu passieren noch größer wird, gibt es tolle Preise zu ergattern, so z.B. einen OLED TV von LG, oder VIP Tickets für ein echtes F1 Rennen von Red Bull. Und von BMW Zitta kriegt man mit Glück für eine Woche einen voll ausgestatteten Luxus Wagen zu fahren, sollte dann aber das Rennspielen auf die Carrera Bahn beschränken. Das hochwertige Catering von Amon´s sorgt weiters für echte Gaumenfreuden, während für die Sekt- und Champagner-Liebhaber eigene Champagner-Bars von Luc Belaire für kitzelnde Näschen sorgen.

GET YOUR TICKETS!

Und für die, die es lieber erdiger lieben, bieten unsere eigens inszenierten Bars ein feines Sortiment an alkoholischen Sünden an, vom Ciroc Vodka, bis hin zum rosa Gordons Gin.

Das alles gibt es am 31.12.2018, im Skyloft Vienna, das mit seinen 3, bisher noch kaum genutzten, Glaspyramiden, den ebenso idealen, wie originellen Rahmen für dieses Konzept bietet.

T-GENERATED FLOOR

Aber an diesem Abend gibt es noch einiges mehr zu entdecken, denn Brandnite TV schätzt die Gegensätze. So wird den Gästen in der zweiten (ebenso großen) Pyramide ein ganz anderes Konzept geboten, nämlich eins, welches alles bietet was das Herz eines Ravers begehrt:

Auf dem T-GENERATED Floor spielt ein Aufgebot an Top Acts der internationalen und nationalen Techno-Szene und tritt den Beweis an, warum die Techno Bewegung weltweit stetig wächst. Unter den DJs finden sich Künstler wie Frankyeffe aus Italien, einer der großen Rising Stars der Szene, der Berliner Gunnar Stiller, verantwortlich für einige der besten Parties in “seiner” Stadt und nationale Helden, wie der inzwischen legendäre Klangkünstler Megablast, Claudio Ricci, der gerade von allen internationalen Techno Größen mit seinem Label Stripped Down gefeiert wird, Chris Nait, Fixstarter auf heimischen und vielen internationalen Festivals, Elian Dust, der auch im benachbarten Ausland ein Stammgast auf Festivals ist, Al Bird, der sich innerhalb kurzer Zeit als Neo-Berliner bereits zum Geheimtipp entwickelt hat, Danny La Vega, dessen Vielseitigkeit ihn zu einem der meistgebuchten heimischen DJs macht und Martin Freudentanz, der Grazer Szene-Lokalmatador.

Eine Anlage von Lambda Labs, wie man sie nur aus den absoluten Top Clubs der Welt kennt, sorgt für den nötigen Druck, während die minimalistische Deko, im Zusammenspiel mit der eigens konzipierten Licht- und Laser-Show für die optischen Akzente sorgt. Es ist also zu erwarten, dass auf diesem Floor noch bis in die späten Morgenstunden getanzt werden wird.

Egal also, ob man sich also für den T-GENERATED, oder den ECHOS Floor entscheidet, bei dem BTV presents ECHOS NYE 2018/2019 Event hat man die Qual der Wahl und wird garantiert ausgezeichnet unterhalten.

Recent Videos.

Have you already seen too?
View All